Partnergemeinde

Partnergemeinde Schwabhausen / Bayern

Lage: im oberbayerischen Landkreis Dachau

Partnerschaft:

Die Gemeindepartnerschaft zwischen dem thüringischen Großschwabhausen und dem bayerischen Schwabhausen besteht seit 1990. Sie fand ihren Ursprung in einem Brief des damaligen Bürgermeisters von Großschwabhausen, Herrn Günter Theemann, welcher in der Zeit des politischen Umschwunges Kontakt zu einer namensgleichen Gemeinde im in den alten Bundesländern suchte.

Der Altbürgermeister von Schwabhausen, Herr Josef Baumgartner, machte sich 1990 spontan auf den Weg diese kleine Gemeinde in Thüringen zu besuchen. Seit diesem ersten Besuch und diesem ersten Kennenlernen mit dem damals neu gewählten Bürgermeister Hans-Jürgen Schaffarzyk verbindet die beiden Gemeinden eine herzliche politische aber auch menschliche Freundschaft.

Die Gemeinde Großschwabhausen hat mit ihrer bayerischen Partnergemeinde und insbesondere dem von großem politischen Ehrgeiz angetriebenen Altbürgermeister Josef Baumgartner einen erfahrenen, sich stets für unsere Entwicklung interessierten, fairen Partner gefunden. Nur durch diesen regen Erfahrungsaustausch und die ehrliche Unterstützung der Gemeinde Schwabhausen konnte ein Projekt, wie unsere Sporthalle, in kürzester Zeit entstehen. Der Dank dafür lässt sich in den vielen sportlichen Erfolgen unserer Sportler wiedergeben.

Und so wie bei der Sporthalle, gab es viele sichtbare und unsichtbare Hilfestellungen, die die Gemeinde Großschwabhausen zu einem Vorzeigeort im Weimarer Land gemacht hat.
Zum Dank für seinen unermüdlichen Einsatz hat die Gemeinde Großschwabhausen, Josef Baumgartner, zu ihrem ersten und bislang einzigen Ehrenbürger gemacht und die Sporthalle nach ihm benannt:
Josef – Baumgartner -Sporthalle„.

Mit dem Ziel, einen Partnerschaftsvertrag abzuschließen, haben sich im Januar 2010 in beiden Gemeinden Partnerschaftsgremien gegründet, welche es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Partnerschaft auch weiterhin auszubauen und gemeinsame Veranstaltungen zu organisieren. Dabei sind vor allem die Freien Wähler Schwabhausen neben dem Gemeinderat sehr aktiv.
Bei seinem letzten Besuch, anlässlich des 20jährigen Bestehens des Bürgerkomitee Großschwabhausen im April 2010, war es Josef Baumgartner eine große Genugtuung, diese positive Entwicklung zu würdigen.

Mit dem erst offiziell am 24.07.2010 abgeschlossenen Partnerschaftsvertrag haben die Vertreter der beiden Gemeinden das besiegelt, was seit 1990 so rege mit Leben erfüllt wird.

Für Josef Baumgartner war dieser Tag der Höhepunkt einer vor 20 Jahren begonnenen Freundschaft.
Nur wenige Tage später verstarb er im Alter von 86 Jahren.

Daten zu Josef Baumgartner

Partnerschaftsurkunde vom 24.07.2010

Gemeinsame Veranstaltungen:

Besuch einer Delegation aus Großschwabhausen/Hohlstedt am 18./19.08.2012 in Schwabhausen

Aktuelle Aktivitäten:

  • Besuch der Schwabhäuser zum volkstümlichen Nachmittag in Hohlstedt vom 24.-26.Juni 2011
  • Christkindlmarkt in Schwabhausen am 26.11.2011

Interessierte Großschwabhäuser können jederzeit gern an den gemeinsamen Aktivitäten teilnehmen. Bitte melden Sie sich hierzu beim Bürgermeister H.-J. Schaffarzyk.

Links:

http://www.schwabhausen.de/
http://www.fw-schwabhausen.de/